Information über das Abrechnungsmodell

Liebe Mitglieder,

Ab dem 1. Oktober 2016 können Sie als Mitglieder, die die Schulpferde im Unterricht nutzen, bequem zwischen einer monatlichen oder vierteljährlichen Abbuchung von Ihrem Konto wählen. Sie haben dabei die Möglichkeit, sich für feste Gruppenstunden zu entscheiden und auch, wie oft Sie pro Woche reiten möchten.

Dieses System hat mehrere Vorteile:

  • Sie müssen sich nicht um die Überweisung der Reitkarten kümmern.
  • Es besteht eine Unterrichtsgarantie, d.h. die Reitstunden finden auch statt, wenn andere Reiter nicht teilnehmen.
  • Das Entfallen der Mindestteilnehmerzahl von 3 Reitern in den Gruppenstunden kann für Sie kleinere Gruppen und somit intensiveren Unterricht oder sogar Einzelunterricht zum Preis einer Gruppenstunde bedeuten.
  • Weitere Reitstunden können auf Wunsch gebucht und per Rechnung bezahlt werden.
  • Das neue System gewährleistet mehr Planungssicherheit bei der Versorgung der Schulpferde.

Sollten Sie einmal nicht an Ihrem Unterricht teilnehmen können, bieten wir Ihnen folgende Möglichkeiten an:

  • Teilnahme am 14-tägig stattfindenden Theorieunterricht mit Praxisanteil und Bodenarbeit
  • Eigenverantwortliche Übertragung der eigenen Reitstunde(n) auf einen anderen Reitschüler des Reiterkreises

Die Kündigung ist bei monatlicher und vierteljährlicher Abbuchung mit einer Frist von 2 Wochen zum Monatsende/Quartalsende in schriftlicher Form möglich.

Im vierteljährlichen Turnus bieten wir Elternabende an, bei denen Sie Kontakte zu anderen Eltern knüpfen und bspw. Telefonnummern für die Abgabe der Reitstunden an andere Reitschüler austauschen können. Die Termine entnehmen Sie bitte der Liste auf unserer Homepage (www.rkbn.de) oder im Schaukasten neben der Sattelkammer im Stall.

Die monatlichen und vierteljährlichen Beträge können Sie der beigefügten Liste entnehmen. Die Buchung erfolgt mit Abgabe des ebenfalls beigefügten SEPA Mandats. Wir bitten darum, uns das ausgefüllte und unterschriebene Formular im Original per Post oder persönlich zukommen zu lassen. Bei weiteren Fragen können Sie uns gerne eine E-Mail an info@rkbn.de schicken.

Der Vorstand